Das dritte Rennen zum CONSUL Senioren  Radmarathon Cup 2015 ging nicht so wie geplant über die Bühne. Der Veranstalter versprach,  auch den Blockstart für die jeweiligen Altersklassen durch zuführen. Klappte leider nicht. Seine Ansicht war: Blockstart je nach Anmeldung mit früher Einzahlung usw. der Startkorridor ein Wahnsinn! Viele Teilnehmer stellten sich früh genug an, um in den ersten Block zu kommen, andere Teilnehmer wiederum, stellten sich einfach vorne hin und fuhren weg.

Zum Rennen selber, der Wettergott hatte ein Einsehen mit den Rennfahrern und die Sonne lachte beim Start mit 12° vom Himmel! Leider war der Seitenwind enorm und es wurde richtiges Kantenfahren verlangt. Wer nicht dabei war musste abreißen lassen und dadurch  gab es viele Renngruppen!

Wir treffen uns dann bei der vierten Veranstaltung am Sonntag  den 14. Juni 2015 in Lannach/Stmk.
Hier wird der Blockstart garantiert!

Bezirksblätter
Ergebnisse

Fotos