Das erste Rennen vom CONSUL-Senioren Radmarathon Cup ging in Feldbach/Stmk. erfolgreich über die Bühne. Die Senioren trotzten den kalten Temperaturen mit sehr starken Wind aber trockenem Wetter, nachdem der Wettervorbericht ja ganz schlecht mit viel Regen angesagt hatte!

Wir gratulieren den Veranstalter recht herzlichst zu dieser gelungenen Veranstaltung und am 15. Mai 2016 steht mit dem 8. Vita club Radmarathon der 2. Bewerb vom CONSUL Senioren Radmarathon Cup am Programm.

Die 9. Auflage von CONSUL Senioren Radmarathon Cup 2016 steht in den Startlöchern. Mit dem Vulkanland Radmarathonam Sonntag den 24.04.2016 startet der erste Bewerb von 7 Veranstaltungen.

Die B-Strecke mit seinen 68 Km und 900 Höhenmetern ist als erster Bewerb dieser Serie gut gewählt worden. Hier wird sich für die Senioren zeigen, ob sich das Wintertraining ausgezahlt hat, um ihre Form zu überprüfen, und sich die nötige Rennhärte zu holen. Und ganz einfach aus Freude am Fahren.

Es hatte alles gepasst bei der neuen Gesamtsieger Ehrung beim diesjährigen CONSUL Senioren Radmarathon Cup. Das Wetter spielte auch mit Regen.  Die Sieger-Ehrung war zu einer Zeit, wo man normalerweise nicht mehr so viel auf dem Rad sitzt, im November bei einem wunderschönen Herbst. Alle Teilnehmer kamen gerne nach Wels, zur Messe Gesund Leben. Besonders erfreut war Günther Gausch, Chef vom CONSUL Reisebüro und Sponsor vom CONSUL Radmarathon Cup, dass diese Sieger-Ehrung in seiner Heimatstadt stattgefunden hatte. Die Siegerehrung ging flott über die Bühne, denn es moderierte ja der bekannte Radrennen-Sprecher Walter Ammeshofer,  der hier gleich bei dieser Sieger-Ehrung als bester Radrennen-Moderator Österreich ausgezeichnet wurde! Die Preisträger wurden vom Hauptsponsor Herrn Günther Gausch und dem Consul Cup Verantwortlichen Heinz Reiter geehrt.  Im Hintergrund der Bühne liefen auf einer großen Leinwand die Bilder aller CONSUL Senioren Radmarathon Cup Veranstaltungen als Dia-Show ab. Hier wurden viele Erinnerungen einzelner Rennen wieder wach.  Natürlich wurde auch der Erfinder des Consul Cups Herbert Lackner geehrt. Auch der Sieger der großen Tombola Wolfgang Cihak nahm den Hauptpreis, eine Woche Mallorca mit Flug und Hotel mit Freude entgegen. Danach wurden alle Preisträger zum gemeinsamen Essen im Messe-Restaurant  eingeladen. Natürlich wurde viel "fachgesimpelt" und über das bevorstehende Wintertraining mit Radtrainingslager gesprochen.

Wir wünschen allen Teilnehmern vom CONSUL Senioren Radmarathon Cup eine gute Erholung von der Rennsaison 2015, ein frohes Weihnachtsfest, ein glückliches und gesundes neues Jahr.

Wir freuen uns schon heute auf Deine Teilnahme im Jahre 2016.

Heinz Reiter

Mit dem letzten Rennen vom CONSUL Senioren Radmarathon Cup 2015 ging heute eine erfolgreiche Serie zu Ende. Schade dass die Schlechtwettervorhersage und der Regen die ganze Nacht dem Veranstalter sehr viele Starter gekostet hatten. Die Vorhersage ist Gott sei Dank nicht eingetroffen und es war kein Regen vorhanden, sogar die Sonne hatte sich gezeigt! Was natürlich den mutigen Startern, die voller zuversicht gestartet sind, sehr entgegenkam und auf dieser tollen Strecke Ihre Ergebnisse einfuhren! Viele hatten sich durch diesen Start beim Sauwald Radmarathon noch in der Gesamtwertung verbessern können.

Der Veranstalter Günther Fischer ist mit seiner wunderschönen Strecke, auch im Jahre 2016 beim CONSUL Senioren Radmarathon wieder dabei. Und bereits jetzt laufen auch schon die Vorbereitungen für die tolle Siegerehrung mit einem wunderschönen Ambiente, bei der Sport und Gesundheitsmesse in Wels www.gesundheitsmesse.at, die am Samstag den 7. November 2015 um 10:00 Uhr auf der Sportbühne stattfinden wird.

Die drei ersten in jeder Klasse, Sowie die ersten drei Mannschaften in der Mannschaftswertung werden geehrt. Alle anderen Teilnehmer, die mindestens an vier Bewerben vom CONSUL Senioren Radmarathon Cup 2015 gestartet sind, nehmen an unserer Tombola teil:

Hauptpreis – 1 Woche Mallorca, mit Flug und Hotel für eine Person, finanziert von unserem Hauptsponsor CONSUL Radreisen, www.consul.at Herrn Günther Gausch, wo wir uns bereits jetzt schon herzlichst bei Herrn Gausch bedanken.

Wichtig bei dieser Tombola, der Gewinner muss unbedingt vor Ort sein.

Bitte melde Dein Kommen mit Bekannten, Freunden, Verwandten zwecks Reservierung per E- Mail an mich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an, damit ich Euch verbilligte Eintritts-Gutscheine für die Messe zusenden kann. Anmeldeschluss ist der 1. November 2015.

Mit sportlichen Grüßen

Heinz Reiter

Der 1. Zwettler Brauerei Radmarathon und zugleich die sechste Veranstaltung vom CONSUL Senioren Radmarathon-Cup, ging bei sehr heißen 38,5 ° mit einer wahren Hitzeschlacht über die Bühne. Viele Teilnehmer hatten dadurch mehr oder weniger Probleme und konnten nicht wie gewohnt Ihrer Leistungen abrufen!

Der Neue Startort mit Start in der Bierhalle der Zwettler Bierbrauerei hat voll überzeugt und super eingeschlagen. Auch der neue Zieleinlauf hatte sich bewährt! Vor allem sicher und verkehrstechnisch leicht zu händeln. Schade nur für die Zuschauer und Betreuer, die sich doch ein paar Kilometer aus dem Ort Zwettl hinauf nach Moidrams bewegen mussten. Auch der Blockstart wurde rigoros vom Veranstalter eingehalten!

Veranstalter RC Raiba Kosmopiloten Zwettl  mit Obmann Michael Bernhard, freut sich schon auf ein Wiedersehen beim CONSUL Senioren Radmarathon-Cup 2016.

Ergebnisse